Sandra Parsick

Sandra Parsick

Software Entwickler

Java Champion

Freiberufler

Über mich

Ich bin als freiberufliche Softwareentwicklerin und Beraterin im Java Umfeld tätig. Seit 2008 beschäftigte ich mich mit agiler Softwareentwicklung in verschiedenen Rollen. Gerne unterstütze und berate ich Sie in den Bereichen der Java Enterprise Anwendungen, agilen Methoden, Software Craftsmanship und in der Automatisierung von Softwareentwicklungsprozessen.

In meiner Freizeit engagiere ich mich in der Open Source Community, etwa für die virtuelle Java-Konferenz CyberLand, mit Blogbeiträgen, dem Podcast “Ready for Review”, oder durch Code Contribution. Außerdem sitze ich in diversen Programmkomitees (JavaLand, IT-Tage, Continuous Lifecycle und Frankfurter Entwicklertage 2021). Seit 2019 bin ich Mitglied im Oracle Groundbreaker Ambassador Programm und seit 2020 Java Champion.

Wie ich Sie unterstützen kann

  • Sie brauchen in Ihrem Projekt, jemanden für den Bereich Java-Backendentwicklung, Continuous Delivery oder DevOps? Dann kontaktieren Sie mich und wir finden gemeinsam heraus, wie ich Sie am besten unterstützen kann.
  • Sie brauchen jemanden, der Sie in Java oder Open Source Technologien trainiert oder wollen dazu mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie mich und wir finden gemeinsam heraus, wie ich Ihnen mit einer Schulung oder einem Vortrag helfen kann.
  • Sie sind in der Konzeptionsphase oder brauchen ein Review über ihr bestehendes System? Dann kontaktieren Sie mich und wir finden gemeinsam heraus, wie ich Ihnen mit einem Workshop helfen kann.
  • Sie haben ein konkretes IT-Problem und brauchen einen Sparringspartner oder einfach jemanden als Rubber Duck? Dann buchen Sie einfach einen Video Call bei mir.

Wie Sie meine Arbeit für die Community unterstützen können

Aktuell engagiere ich mich ehrenamtlich mit verschiedenen Projekten in der Open Source Community, beispielsweise für die CyberLand, durch Blogbeiträge, mit dem Podcast “Ready for Review”, durch Code Contribution. Sie können diese Arbeit über Steady oder Wishli unterstützen.

Interessen

  • Agile Softwareentwicklung mit Java-Technologien und Open Source
  • Buildmanagement
  • Releasemanagement
  • Konfigurationsmanagement
  • Continuous Integration
  • Continuous Delivery
  • Software Craftsmanship
  • Softwarearchitektur

Branchen

  • Finanzdienstleister
  • Industrie
  • Autovermietung
  • Maschinenbau
  • Öffentlicher Dienst
  • Bank
  • IT-Dienstleistung
  • Versicherung
  • E-Commerce
  • Logistik
  • Gesundheitswesen

Anstehende Vorträge

Kubernetes Developer Survival Kit
Infrastructure as Code - Muss man nicht testen, Hauptsache es läuft
Kubernetes Developer Survival Kit

Projekte

(Auswahl)

 
 
 
 
 
Consultant / Software Developer
Industrie (27.559 Mitarbeiter)
Sep 2019 – Aktuell Duisburg / Remote

Unterstützung im Bereich Continuous Integration

Tätigkeit:

  • Analyse des bestehenden Buildmanagement
  • Umsetzung von kurzfristigen Optimierungsmöglichkeiten im Buildmanagement
  • Unterstützung bei der Einführung von Azure und Docker
  • Unterstützung bei der Migration auf Azure
  • Verbesserung des Dependency Managements
  • Verbesserung des Releaseprozesses
  • Bugfixing in Maven Plguins
  • Unterstützung bei der Migration von JUnit4 auf Junit5
  • Unterstützung bei der Migration von Java 8 auf Java 11

Eingesetzte Technologien und Werkzeuge: Java SE 8/11, Groovy, Eclipse RCP 4, OSGi, Docker, Azure, Oracle WebLogic, Jenkins, Artifactory, Maven Tycho, Jira, Confluence, BitBucket, JUnit5

 
 
 
 
 
Consultant / Software Developer
Finanzdienstleister (4.100 Mitarbeiter)
Oct 2018 – Dec 2021 Neuss / Remote

Unterstützung in der Entwicklung von JVM-basierten Backend-Systemen

Tätigkeit:

  • Analyse des bestehenden Buildmanagement
  • Umsetzung von kurzfristigen Optimierungsmöglichkeiten im Buildmanagement
  • Konzeption einer Platform-Lösung basierend auf Cloud-Lösungen
  • Analyse der bestehenden Architektur und CI/CD-Pipeline
  • Neuausrichtung der Architektur von Altsystemen auf Kubernetes
  • Neuentwicklung eines Backend-Systems für Aktenverwaltung basierend auf Java 11, Spring Boot, Kubernetes in der OTC
  • Neuentwicklung der CI/CD Pipeline in Zusammenspiel mit Kubernetes
  • Coaching in Java, Git, Maven, TDD und anderen Methodiken

Eingesetzte Technologien und Werkzeuge: Java SE 8/11, Groovy, Hibernate, JPA, JAXB, Jersey, Spring Boot, OpenAPI, Docker, Kubernetes, OTC, Azure, Helm Charts, Terraform, Ansible, Oracle, PostrgresSQL, MongoDB, Jenkins, Maven, Jira, Confluence, Git, JUnit 5, Spock, Mockito, AssertJ, IntelliJ IDEA, Scrum

 
 
 
 
 
Java Developer
IT Dienstleister für Automotive (300 Mitarbeiter)
Oct 2017 – Sep 2018 Düsseldorf / Remote

Unterstützung in der Entwicklung von Java-basierten Backend-Systemen für das vernetzte Fahrzeug

Tätigkeit:

  • Implementierung von REST-Schnittstellen basierend auf Java 8, JAXB, JAX-RS und Jersey
  • Deployment-Automatisierung mit Ansible
  • Serverprovisionierung mit Ansible
  • Unterstützung bei der Migration von Subversion auf Git
  • Unterstützung bei der Migration von Oracle auf PostgreSQL
  • Git Schulung
  • Unterstützung bei der Einführung von Docker
  • Wahrnehmung der Rolle Scrum-Teammitglied

Eingesetzte Technologien und Werkzeuge: Java SE 8, Groovy, Hibernate, JPA, JAXB, JAX-RS, Jersey, Tomcat, Docker, H2, Oracle, PostgreSQL, Ansible, Jenkins, Maven, Jira, Confluence, Subversion, Git, BitBucket, JUnit, Mockito, Mockserver, AssertJ, LaTeX, IntelliJ IDEA 2018, Scrum

 
 
 
 
 
Consultant
Autovermietung (200 Mitarbeiter)
Aug 2016 – Apr 2018 Isernhagen (bei Hannover) / Remote

Unterstützung im Bereich Java Entwicklung; Einführung einer Continuous Integration Umgebung

Tätigkeit:

  • Einrichten einer Continuous Integration Umgebung basierend auf Gitlab, Jenkins, Nexus
  • Migration der Buildskripte von Gradle nach Maven
  • Migration von Bower nach Yarn
  • Beratung und Review: Ausbau der Continuous Integration Umgebung Richtung Continuous Delivery
  • Architekturberatung

Eingesetzte Technologien und Werkzeuge: Java SE 8, Java EE, Hibernate, REST, JBoss EAP 6, JavaScript, AngularJS, Jenkins, Nexus 2/3, Gitlab, Maven, Gradle, Grunt, Bower, Yarn, Docker, VirtualBox, PostgreSQL, JUnit, Mockito