Software Developer bei Cologne Intelligence (01/2015 – 09/2015)

IT Dienstleistung, 90 Mitarbeiter in Köln

Projekt: Weiterentwicklung einer Webapplikation zur Neukundengewinnung für einen Kunden aus dem Bankenbereich; Unterstützung im Bereich Build- und Konfigurationsmanagement

Tätigkeit:

  • Migration der Anwendungen auf Java 8
  • Migration der Anwendung von Spring Framework 2.0 auf Spring Framework 4.1
  • Vereinheitlichung der SFTP Schnittstellenimplementierung
  • Umstellung und Weiterentwicklung der Batchapplikationen auf Spring Batch Basis
  • Umsetzung Emailsignierung mit Bouncycastle
  • Konzeption der JBoss Ablösung durch Tomcat
  • Optimierung des Buildprozesses
  • Optimierung und Ausbau des bestehenden Konfigurationsmanagements auf Basis von Ansible
  • Optimierung und Ausbau von Continuous Deployment und Continuous Database Integration
  • Mitarbeit an der Architektur bzgl. Anwendungskonfiguration hinsichtlich Continuous Delivery
  • Umstellung des Buildservers von Jenkins auf TeamCity
  • Umstellung des Repository Managers von Archiva auf Nexus

Eingesetzte Technologien und Werkzeuge: Java SE 78, Spring Framework 4.1, Spring WS 2.2, Spring Batch 3.0.x, Spring Boot, Apache Wicket, Apache Commons Libraries, XML, Bouncycastle, Groovy, Maven 3 (mit Plugins), Archiva, Nexus, Jenkins, TeamCity, Git, Subversion, Vagrant, Ansible, Flyway, Bash, JBoss AS 7, Apache Tomcat 7, MySQL 5.5, Jira, Confluence, NetBeans 8, IntelliJ IDEA 14, Kanban, H2

Avatar
Sandra Parsick
Freiberuflicher Diplom-Informatiker