Continuous Integration

Zusammenfassung

16 Jahre nach dem Erscheinen des Artikels “Continuous Integration” von Martin Fowler und 9 Jahre nach dem Erscheinen des Buches “Continuous Integration: Improving Software Quality and Reducing Risk” von Paul M. Duvall, Steve Matyas, Andrew Glover, sind zahlreiche Werkzeuge rund um diese Thematik entstanden. Das sind Werkzeuge nicht nur für automatisierte Builds, sondern auch für die Bereiche wie “Continuous Database Integration”, “Continuous Inspection” und “Continuous Deployment”. Sandra Parsick lud zu einer kleinen Reise durch die aktuelle Werkzeuglandschaft ein. Dabei wurde den Teilnehmern auch die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch angeboten - Tool-Bashing war ausdrücklich erwünscht.:)

Datum
Veranstaltung
Ort
Köln
Links